Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Alles zu den Themen Fahrwerk, Motor, Vergaser, etc.
Antworten
Flo
Twin-Forum Nutzer
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Jun 2020, 20:55

Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von Flo »

Hallo an Alle!

Ich habe folgendes Peoblem: wenn ich mit der AME fahre und vom Gas gehe, habe ich in rechten Auspuff Fehlzündungen. Unter Last und beim Gas geben tritt das "Ploppen" nicht auf.

Ich habe eine Elektronische Zündung verbaut. Zündkabel an der Zündspule sind neu.

Könnte es das Ventilspiel sein?

Benutzeravatar
Twinfreak
Z750Twin-Fan
Beiträge: 510
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 20:17
Wohnort: Mittelfranken

Re: Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von Twinfreak »

guten Morgen kann es sein das dein Auspuff Falschluft zieht denn dann tritt dieses Phänomen auch auf ?

Eric

Benutzeravatar
Bruder Lustich
Z750Twin-Experte
Beiträge: 1621
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 02:09
Wohnort: 91452 Wilhermsdorf

Re: Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von Bruder Lustich »

Hallo Flo,

kann zuviel Luft oder zuviel Sprit sein. Die Ventile müssen nicht unbedingt defekt sein.

Schau lieber erst mal das Kerzenbild an. Welche Kerzen hast du drin?

Da es eine Paralleltwin ist, auch mal im Stand überprüfen, ob linker und rechter Zylinder gleich gut arbeiten. Dazu einfach den Kerzenstecker kurz von einem Zylinder abziehen und schauen wie der Motor mit einem Zylinder weiterarbeitet. Sollte weiterlaufen.

Aber aufpassen, nicht zu lange, nur kurz, da weiter Sprit in den Zylinder kommt, und nicht verbrannt wird (Ölfilm).

Noch ein kleiner Tipp.
Da es unterschiedliche Modelle gibt und kaum einer merkt sich im Forum wer welche Maschine hat, stell doch einfach deine Maschine unten in die Signatur rein.

Zum Beispiel so: AME SB 400 mit Y1-Motor und Einzelluffi

Ein Bild der Maschine kann auch als Avatar gepostet werden.

Da weis dann jeder um welche Maschine es sich handelt und kann dadurch besser und zielgerichteter antworten, denn viele antworten nicht, weil sie nicht wissen um welchen Typ es genau geht.

Viele Grüße

Gerd
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Y1 ; englische Ausführung

Benutzeravatar
rivera
Twin-Fahrer
Beiträge: 51
Registriert: Di 19. Jul 2011, 19:16
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von rivera »

Das Möp könnte auch zu mager eingestellt sein. Wie sehen die Kerzen aus?

Benutzeravatar
Thomas
Twin-Fahrer
Beiträge: 122
Registriert: Di 18. Jun 2013, 08:54
Wohnort: Aachen

Re: Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von Thomas »

Bei mir war es der linke Zylinder und ein undichter Ansaugstutzen zwischen Vergaser und Zylinder.
Viel Erfolg!
Thomas

Flo
Twin-Forum Nutzer
Beiträge: 22
Registriert: Di 16. Jun 2020, 20:55

Re: Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von Flo »

Hallo! Vielen Dank für die Antworten! Ich werde zukünftig mein Modell dazu schreiben. Sehr guter Einwand! :)

Ich tippe derweil auch auf Nebenluft beim Auspuff. Die Endtöpfe wurden mit Reduzierhülsen verbaut...das sieht sah schon nach großem Fehlerpotential aus. Das "Spucken" wurde im Stand besser bzw. War nicht mehr vorhanden. Allerdings war der Motor und Auspuff noch nicht auf Fahrtemperatur. Das werde ich nun morgen mal checken...

Ich werde berichten;) ebenso wie das Kerzenbild aussieht...

Benutzeravatar
bikeorslk
Z750Twin-Experte
Beiträge: 1426
Registriert: Do 19. Jun 2008, 20:49
Wohnort: Buxtehude

Re: Fehlzündungen rechter Auspuff bei Gaswegnahme

Beitrag von bikeorslk »

Undichtigkeit im Ansaugtrakt kannst du ja sehr leicht mit Startpilot oder Bremsenreiniger (ist dasselbe brennbare Zeugs) prüfen.

Im Leerlauf den Stutzen zwischen Vergaser und Motor einsprühen: Drehzahländerung = undicht.

Bye

Carsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast