CSR750 Bremsscheibe

Alles zu den Themen Fahrwerk, Motor, Vergaser, etc.
Benutzeravatar
Bruder Lustich
Z750Twin-Experte
Beiträge: 1876
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 02:09
Wohnort: 91452 Wilhermsdorf

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von Bruder Lustich »

Hallo Chrischan,

wie ist der Durchmesser und Aufnahme?

Ich kenne nur von meiner Y1 die Größe: mind. 4,5mm ; neu 5,5mm.

Bei den Fahrzeugen übern Teich waren normal bloß eine Scheibe verbaut, eine Dickere.
Bei Umrüstung auf zwei Scheiben kamen dann die Dünneren zum Einsatz.

Nur jetzt bräuchte es mal eine Aussage von einem Kundigen, der sich bei Durchmesser und Mindeststärken auskennt, bei welchem Modell welche Scheibe genau verbaut wurde.

Bin gespannt

Gerd
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Y1 ; englische Ausführung
CSR750 Chrischan
Twin-Fahrer
Beiträge: 62
Registriert: Mo 19. Mai 2008, 23:51
Wohnort: 31749 Auetal

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von CSR750 Chrischan »

Die geliefert Scheibe hat auch nur einen Durchmesser von ca. 275-276mm anstatt 280.

Boah, watt nen Mist...
Benutzeravatar
ausreiter
Z750Twin-Experte
Beiträge: 1680
Registriert: So 4. Mai 2008, 20:03
Wohnort: Naumburg/ Hessen

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von ausreiter »

Hi Chrischan,

dir kann geholfen werden...siehe Bilder.
20220804_202534.jpg
20220804_202428.jpg
20220804_202336.jpg

und , die kannst du bei mir erwerben. Dann aber weiter mit pn...
ciao
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüsse aus Nordhessen,
Peter


Twiner bleiben  ;)
CSR750 Chrischan
Twin-Fahrer
Beiträge: 62
Registriert: Mo 19. Mai 2008, 23:51
Wohnort: 31749 Auetal

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von CSR750 Chrischan »

Hallo Peter, hast PN :-)
CSR750 Chrischan
Twin-Fahrer
Beiträge: 62
Registriert: Mo 19. Mai 2008, 23:51
Wohnort: 31749 Auetal

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von CSR750 Chrischan »

Moin !
Kann es sein, das bei den CSR 1980 und 1981 die dünnen Scheiben verbaut wurden und man dies später bei den 1982 geändert hat auf dickere ?
Wäre eine Erklärung, oder ?

VG
Christian
kort
Twin-Forum Nutzer
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 23:51
Wohnort: Hattersheim

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von kort »

Hallo Christian,

ich bin mal die Maintenance Manuals durchgegangen, ohne weitere Berücksichtigung welche Part-No. die Disc der einzelnen Modele haben. Im Maintenance Manual geht es nur um die Service Limits.
Die Scheibendicke hat wohl nur was mit Einzel - bzw. Doppelscheibe zu tun, siehe unten.

Der Vollständigkeit halber hab ich mit den B1-B3 angefangen. Für Dich interessant ist wohl B4 mit den Supplements.

Gruß Reinhold

----------------------------------------------------------------

Motorcycle Service Manual (für die B1)
Maintenance (ab Page 157 beginnt DISC BRAKES)
Page 163 - Table 98 Disc Thickness
Standard / Service Limit
6.9 - 7.1mm / 6 mm

Im zugehörigen Supplement geht es um Änderungen für B2 & B3, soweit zutreffend.
> keine Ergänzung zu FRONT DISC BRAKE & "Disc Thickness"

Das Ergänzungsmanual "KZ650-B1 Installation Guide R-H Disk Brake Kit" und die "Unbedenklichkeitsbescheinigung zweite Bremsscheibe KZ650-B1 & KZ750-B" referenzieren jeweils auf das Kawa-Kit No. 99996-1002. Hier wird nur eine weitere Disc benötigt, heißt für mich beide sind gleich.

----------------------------------------------------------

Motorcycle Service Manual (für die B4, mit den Supplements für G1 & M1 & K1 & S1 & Y2)
Maintenance (ab Page 177 beginnt DISC BRAKES)
auf Page 182 gibt es dann die
Table J15 Disc Thickness
Standard / Service Limit
6.9 - 7.1mm / 6 mm

Supplements:
Unless otherwise noted, procedures for the variation models are the same as for the standard KZ750-B4.

Supplement for 1980 KZ750-G1
> keine Ergänzung zu FRONT DISC BRAKE & "Disc Thickness"

Supplement for 1981 KZ750-M1
> keine Ergänzung zu FRONT DISC BRAKE & "Disc Thickness"

Supplement -1983 KZ750-K1,S2,Y2
FRONT DISC BRAKE
See P.182, noting the followings.
Single disc: KZ750-K1 (U ) & (C)
Dual disc: Z750-K1 (W), Z750-S2, -Y2

Disc Thickness
Standard / Service Limit
5.8 -6.1mm (Single) / 5.5 mm
4.8-5.1 mm (dual) / 4.5mm

Aus dem Vorwort zum Supplement:
(U) = US model
(C) = Canadian model
(W) = West German model
Benutzeravatar
Twinfreak
Z750Twin-Fan
Beiträge: 734
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 20:17
Wohnort: Mittelfranken

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von Twinfreak »

Die Bremsscheiben der B Modelle sind alle 297mm im Durchmesser und einen Offset von 28mm des weiteren ist der Teller größer als der der CSR
Die Scheibe der M1 ( CSR) hat 280mm Durchmesser und einen Offset von 25mm Minimum Thickness 5.5 mm da passt nix zusammen.

Eric
Benutzeravatar
ausreiter
Z750Twin-Experte
Beiträge: 1680
Registriert: So 4. Mai 2008, 20:03
Wohnort: Naumburg/ Hessen

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von ausreiter »

Hallo Reinhold,

danke für dieses Support, da bekommt Chrischan ja jetzt die richtige Scheibe ;)
Grüsse aus Nordhessen,
Peter


Twiner bleiben  ;)
CSR750 Chrischan
Twin-Fahrer
Beiträge: 62
Registriert: Mo 19. Mai 2008, 23:51
Wohnort: 31749 Auetal

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von CSR750 Chrischan »

So sieht das aus... Scheibe bekommen, nahe zu jungfräulich... :-)

Der Verkäufer aus den USA sendet mir auch noch eine passende Scheibe als Ersatz für die vormals falsch gelieferte Scheibe.
Wenn also jemand eine fast neue Scheibe mit ca. 280mm Durchmesser und ca. 5,2mm bei minTh 4,5mm braucht. Liegt hier. ;)

Danke an Peter und alle anderen für den Support !

VG
Chrischan
CSR750 Chrischan
Twin-Fahrer
Beiträge: 62
Registriert: Mo 19. Mai 2008, 23:51
Wohnort: 31749 Auetal

Re: CSR750 Bremsscheibe

Beitrag von CSR750 Chrischan »

Sodele, auf die Ersatz Scheibe aus den USA warte ich immer noch.

Egal, habe die Scheibe hier aus dem Forum heute verbaut, neue Bremsflüssigkeit, neues Gabelöl.

Weiss jemand von Euch, wo ich zwei neue Gummis für den Bremssattel herbekomme ? Die um die Führungen drum sind.
Eine ist leicht gerissen. Auch eine neue Manschette für den Bremskolben wäre klasse.

Danke im Voraus !

Wenn es morgen nicht regnet, gibt es eine Probefahrt... endlich mal wieder.

VG
Christian
Antworten