Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Edelstahl Krümmer
Hi Peter,
ja, aber ...

Freiraum für das einfedernde Vorderrad vorhanden ?
Krümmerrohre (Verlängerungen) zusammenführen, hinten weiter nach innen, um mit einem zentralen, scharfen Rohrbogen hinterhalb des Kickstarters durch- und wieder nach aussen zu gehen ?
Würde auch den Öleinfülldeckel freihalten.
Evtl. umgeschmiedete Kickstarterhebel anfertigen, um den "Knick" nicht so stark ausführen zu müssen ?

Denk an die Beltdrive-Motoren.
Die haben die Kupplungsbetätigung im Kupplungsdeckel, also dort einen Fortsatz zur Zugaufnahme und den Zug selber rechtsseitig verlaufend.
Könnte / wird kollidieren.

http://www.z750twin.de/harry's_tracker.htm
Harry's Tracker, immer wieder schön, aber an der Stelle könnte man es noch optimieren Wink
Zitieren
Moin zusammen,

ich würde im Vergleich zu Harry die Rohre doppelläufig weterführen um 2 Dämpfer zu montieren,
aber, Versuch macht kluch...

@Carsten, keine Sorge, der Motor ist thermisch gesund, denk nur mal an die 4 l Ölsumpf, das kompensiert
die Wärme. Ölthemeraturen über 120grad sind eher die Seltenheit, mir noch nicht vorgekommen.. 

tschüß, Peter
Zitieren
Hey Leute,
hab mir zu Weihnachten ein WIG Schweißgerät gegönnt.
Muss sagen, dass ich nie schweißen gelernt habe, nur mal so mit Elektroden rumgebrazzelt.
Hab jetzt ein wenig rumprobiert und gestern mal mein Krümmer H- Stück gebaut.
Ein bissl stolz bin ich schon, auch wenn die Nähte nicht perfekt sind...
Wenn der Auspuff angebaut ist gibts Bilder.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch, alles Gute fürs neue Jahr und dass die Saison bald wieder beginnen möge...
LG Andreas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Hi Andreas,

sieht doch nicht schlecht aus... bischen schleifen... geht.

Ich erkenne das Du die Rohre V förmig zugesägt und das " Loch " im Rohr auch V förmig herausgetrennt hast,
das ist schonmal gut.  Big Grin
Hast Du dann im angebauten Zustand...  Krümmer montiert, Endstücke ausgerichtet,
dann gepunktet?  abgebaut und Nähte vollverschweißt ? oder was. Tongue

Ich frage wegen Verzug beim Schweissen... das die Endschalldämpfer gleichmässig stehen.  Cool

Grüsse, Peter
Zitieren
Ich hab mir die Rohrstücke ausscheifen lassen auf 42,2mm und dann in die Krümmer Löcher "gebrutzelt" mit dem Lichtbogen ausgeschmolzen, mit dem Stabschleifer schön gemacht und das verbrannte Material weggeschliffen.
Dann am Mopped montiert und angezeichnet.
Wg Platzmangel konnte ich nicht am Objekt heften...
Ging aber auch so ganz gut und passt auch schön.
Hat zwar gedauert, aber fürs erste mal ganz gut.
Nacharbeiten werde ich die Nähte nicht, sieht ja keiner Cool
LG
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste